Die eigenen
Fähigkeiten
entdecken

Bis Eltern sich entscheiden, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, hat ihr Kind oft schon viele Verunsicherungen erfahren, die es in sein Selbstbild integriert. Das Wissen darum ist die Basis der pädagogischen Begegnung in der Praxis Kasuaris. Gewohnte Interaktionsmuster spielen jedoch keine Rolle.

Das Kind bekommt zu spüren, dass es gut ist, wie es ist, dass es so sein darf, wie es ist, und dass es schon viele tolle Dinge kann. Es erhält die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten positiv zu erleben und Vertrauen ins eigene Tun zu entwickeln. Auf dieser Grundlage baut die Sprach- und Lese-Rechtschreibförderung auf.